Home     Kontakt     Impressum

Umsatzsteuerrecht

Die (nach den Vorgaben der 6. EG-Richtlinie harmonisierte) Umsatzsteuer, die den privaten Verbrauch besteuert, ist die Steuer mit dem höchsten Aufkommen (2008: ca. 176 Milliarden Euro).

Umsatzsteuerrecht

Umsatzsteuerrecht
11. Auflage 2011
Prof. Dr. Wolfram Reiß
24,90 € Inkl. gesetzl. MwSt.

Lieferbar: Juni 2011

Bilanzsteuerrecht Skript bestellen
In sieben Abschnitten stellt das Skript das gesamte Umsatzsteuerrecht in komprimierter Form dar:

  1. Abschnitt: Allgemeiner Überblick
  2. Abschnitt: Steuergegenstand
  3. Abschnitt: Der Unternehmer als Steuersubjekt
  4. Abschnitt: Steuerbefreiungen und Option
  5. Abschnitt: Steuersatz und Bemessungsgrundlage
  6. Abschnitt: Vorsteuerabzug
  7. Abschnitt: Das Besteuerungsverfahren
Die gravierenden Änderungen zum Ort der Dienstleistung durch die RL 2008/8 EG und das diese umsetzende JStG 2009 sind ebenso berücksichtigt wie die Rechtsprechung des EuGH und des BFH zum Umsatzsteuerrecht bis Mai 2009.

Das Skript gewährt einen leichten Zugang zum Umsatzsteuerrecht mittels der Einarbeitung von über 30 Fällen und Lösungen, von zahlreichen Beispielen und Schaubildern. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Verbindungslinien zum Europäischen Mehrwertsteuerrecht, namentlich auf der Umsetzung der
Mehrwertsteuersystemrichtlinie und der konkretisierenden Rechtsprechung des EuGH; insoweit bietet das Skript auch einen Zugang zum gemeinsamen Mehrwertsteuerrecht aller Mitgliedstaaten.

Das Skript unterrichtet präzise und zuverlässig über die Auslegung durch die Rechtsprechung des Bundes Finanzhofs und die Auffassung der Finanzverwaltung und regt damit zu vertiefter eigener Beschäftigung mit dem Umsatzsteuerrecht an.

Das Skript eignet sich auch als zielgerichtetes Nachschlagekompendium zu grundlegenden Entwicklungen im Umsatzsteuerrecht. Zielgruppen: Studenten der betriebswirtschaftlichen Steuerlehre und Jurastudenten mit Wahlfach Steuerrecht, Rechtsreferendare, Finanzanwärter der Finanzverwaltung, Anwärter zur Steuerberaterprüfung, Steuerberater, Rechtsanwälte, Sachbearbeiter der Abteilungen Finanzen und Rechnungswesen sowie Controlling in den Unternehmen.

Der Autor ist Universitätsprofessor im Fachgebiet Finanz- und Steuerrecht an der Universität Erlangen-Nürnberg und als kompetenter Fachkenner des Umsatzsteuerrechts durch zahlreiche Veröffentlichungen hervorgetreten, insbes. auch als Mitherausgeber des Umsatzsteuerkommentars Reiß/Kraeusel/Langer und Bearbeiter im Lehrbuch Tipke/Lang, Steuerrecht.